Neuigkeiten

Aus Freifunk Dresden - Anwender-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Du möchtest keine Neuigkeit von Freifunk Dresden verpassen? Dann schau im Freifunk-Forum in der Dresden-Community vorbei!

In nur drei Schritten bleibst du immer auf dem neusten Stand:

  1. Registrier dich im Freifunk-Forum: Gib deine E-Mail-Adresse ein, wähle einen Nutzernamen und ein Passwort. Nach wenigen Sekunden erhältst du eine Bestätigungs-Mail. Folge dem Link in der E-Mail und schon ist dein Foren-Konto aktiviert.
  2. Gehe zur Community Dresden: Entweder über die Navigation links oben („Alle Kategorien“„Community“, danach „all in Community“„Dresden“) oder direkt über diesen Link.
  3. Beobachte die neusten Beiträge: Klicke rechts oben auf den grauen Kreis und wähle „Ersten Beitrag beobachten“.


  • 1. Registrieren
  • 2. Community auswählen
  • 3. Beiträge beobachten


Von nun an wirst du über alle neuen Themen, Ankündigungen, Veranstaltungen und Vereinstätigkeiten informiert. Du entscheidest bei jedem Thema selbst, ob du weiter im Detail darüber benachrichtigt werden möchtest, indem du es, wie in Schritt 3 beschrieben, verfolgst oder beobachtest. Ansonsten lassen wir dich in Ruhe und du erhältst nur ein Mindestmaß an Informationen aus der Dresdner Freifunk-Community.

Warum haben wir uns für das Freifunk-Forum entschieden?

  • Wir fluten nicht wie bei Mailing-Listen dein Postfach ständig mit allen Themen und Antworten aller.
  • Das Freifunk-Forum ist offen einsehbar. Auch ohne Registrierung kann jede:r alles lesen, verlinken und mit anderen teilen. Nur für Benachrichtigungen und zum Schreiben musst du registriert sein.
  • Das Forum ist übersichtlich, du findest ein Thema schnell wieder, es geht nichts in irgendeinem Postfach unter oder wird aufgrund irgendwelcher obskuren Algorithmen aus deiner Timeline aussortiert.
  • Tausende Freifunker:innen aus zahlreichen anderen Communities tummeln sich ebenfalls im Freifunk-Forum. Du kannst mit einem einzigen Klick über den Tellerrand schauen. Und auch umgekehrt gibt es ständig Anregungen von Freifunk-Interessierten aus anderen Communities in der Dresdner Gruppe, die anderswo (Facebook, Mailing-Liste, ...) häufig gar nichts von den Dresdnern mitbekommen würden.