Ereignisse

Aus Freifunk Dresden - Anwender-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

2019-01-23 Freifunk Workshop in Tharandt

Im Januar startet in Tharandt ein "Gewerbestammtisch", der als loses Treffen der Einzelhändler und Gastronomen sowie Handwerker gedacht ist und es auch einen Input geben soll - es soll mit Freifunk anfangen. Einige hatten die Idee zur Verbesserung der Attraktivität der Läden freies Internet anzubieten.

2018-08-05 Johannstädter Elbefest

Dieses Jahr war Freifunk Dresden auch auf dem Elbefest am Fährgarten mit einem Stand vertreten.
Ebenso wurde für die Festbesucher der Zugang zum Freifunknetz und zum Internet ermöglicht. Wegen fehlender Festnetzanbindung und keinen Freifunkknoten in Funkreichweite stellten Freifunker die Verbindung zum Internet über einen privat finanzierten LTE-Zugang her.

2018-06-22 Elbhangfest Elbhangfest

Dieses Jahr versuchen wir Internet aufs Elbhangfest zu bringen. Aktuell fehlt uns noch der notwendige Internetanschluss, da auch via Richtfunk keine Möglichkeit besteht. Die technische Planung ist hier Elbhangfest festgehalten.

2018-06-16 Löbtau Streetfest

Internet wird durch Freifunk vom Wumms bereitgestellt. Freifunk wird dort mit einem eigenen Stand vertreten sein.

2017-12-27 Freifunk Dresden besucht Chaos Communication Congress in Leipzig

Am 27.12. beginnt in Leipzig der Chaos Communication Congress. Freifunk Dresden hat zwar keinen eigenen Stand auf diesem Congress, nimmt aber an mehreren Tagen an diesem teil.


2017-11-29 Hauptversammlung 2017 Freifunk Dresden e.V.

2017-10-21 Datenspuren in Technische Sammlungen Dresden

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: /bin/bash: convert: command not found
Datenspuren 2017

Wir sind wieder bei den Datenspuren vom 21.-22.10.2017 in den Technischen Sammlungen Dresden!

Bilder

2017-02-08 Einreichung Anforderungskatalog (Beschluss A0126/15 (SR/021/2016))

Der Anforderungskatalog beschreibt die Anforderungen für einen WLAN/Hotpsot Standort für die Unterstützung zum Ausbau des städtischen WLAN-Netzes durch Freifunk. Dabei untergliedern sich die Standorte in vier Standorttypen:

  • Aufgezählter Listeneintrag
  • Einfacher Hotspot-Standort
  • Erweiterter Hotspot-Standort
  • Einfacher Richtfunk-Standort
  • Erweiterter Richtfunk-Standort

Der Katalog listet eine Reihe von öffentlichen städtischen Gebäuden auf, die einen oder mehrere Standorte bereitstellen sollen. Ziel ist es Freifunk an gut besuchten Stellen anzubieten, um den Bekanntheitsgrad zu erhöhen. Darunter zählen im ersten Schritt folgende Wunsch-Orte:

  • Finanzamt Dresden (Richtung Days Inn / Asyl-Übergangswohnheime)
  • Rathaus (Eingangshalle) / Weiße Gasse
  • Kulturpalast (Versorgung Altmarkt/Neumarkt/Schlossstraße)
  • Landesamt für Denkmalpflege / Oberlandesgericht (Brühlsche Terrasse / Schlossplatz)
  • Umweltamt: Pirnaischer Platz (Richtung Haltestelle)
  • Technische Sammlungen

Folgen sollen öffentliche zugängliche Bereiche in/vor Ortsamter, Museen , Fussgängerzonen, Parks.


2016-07-23 Freifunk-Grillen

Erstes kleines Freifunk-Grillen im Alaunpark in Dresden.

2016-07-05 Vereinseintragung

Freifunk Dresden e.V. im Vereinsregister des Amtsgerichts Dresden unter VR 9705 eingetragen.

2016-05-01 Freifunk-Postfach eingerichtet

Freifunk Dresden e.V.
Postfach 28 01 21
01141 Dresden

2016-04-30 Hauptserver-Ausfall

Die Festplatten des Hauptservers (angemietet bei MyLoc) waren alle ausgefallen. Neue Festplatten sind eingebaut. Die Wiederherstellung erfolge durch Neuinstallation des Hostsystems (Ubuntu 16.04) mit Linux Container Support.Die einzelnen Dienste laufen in einzelnen Linux Container, welche nur zurück kopiert werden mussten.

2016-03-23 Vereinsgründung (Einladung)

Gründungsmitglieder

Freifunk Dresden Verein wurde mit 13 Gründungsmitgliedern im Rosenwerk gegründet. Vereineintragung wird noch durchgeführt.

2016-02-25 Stadtratsbeschluss Freifunk Dresden

Der Stadtrat beschließt, Freifunk Dresden zu unterstützen und stellt öffentliche Gebäude bereit.